Laut einer Umfrage bleiben die Türen von 88 % aller Handwerksbetriebe weiterhin offen – auch weil sie es dürfen. Lediglich Friseur- und Kosmetiksalons dürfen lediglich ihre Ware verkaufen, aber keine Leistungen anbieten. 

Quelle: Radio WAF