Seit dem 27. März können Selbständige, Freiberufler, Gründer sowie kleine und mittlere Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, finanzielle Unterstützung bei Bund und Land beantragen. In der ersten Antragswoche sind 42.562 Anträge beim Regierungsbezirk Münster eingegangen (11 % der Gesamtanträge in NRW). Die Zahl der Anträge können noch bis zum 31. Mai 2020 gestellt werden. 

Quelle: Regierungsbezirk Münster